Abonniere die Beiträge von PinkPearl Info

EMail Adresse hinzufügen

Teile dich mit!

Verwende den Hashtag #ppiupdate in den Sozialen Medien (wie zum Beispiel Twitter), um Besucher auf deine Updates aufmerksam zu machen.
Mehr Infos...

Samstag, 8. Dezember 2012

Ani-Network

lulu
Als ich mit "Hompagen" angefangen hab, fand ich die Homepages, die auf Ani-Network waren, immer total toll! Ich hab sie bewundert. Es waren große, gut besuchte Seiten, mit tollen Stuffs. Darunter waren/sind zum Beispiel Mermaid Melody Dream und/oder PrettyCure.info. Ich dachte immer, dass das totale Profis sind. Umso mehr freut es mich, dass meine Website heute von Ani-Network gehostet wird. Und darum möchte ich euch heute meinen Hoster vorstellen.

Aber erst mal zum Anfang.


Ani-Network ist ein Netzwerk für Animeseiten. Andreas Völkl alias Dragosius leitet momentan dieses Netzwerk. Es gibt eine große Community. Was auch wichtig ist: das Netzwerk ist komplett kostenlos!

Auf Ani-Network könnt ihr euch eine eigene E-Mail Adresse erstellen (kostenlos ;D) und eure Homepage hosten lassen (kostenlos ;D). Heißt: ihr könnt statt (z.B.) Taess eure Homepage auf Ani-Network haben. Dazu müsst ihr euch einfach nur bewerben. Keine Angst, ich kenne bisher keine Homepage, der abgesagt wurde. Alle Daten zum kostenlosen Hosting findet ihr hier.

Ich bin mit meiner Website PinkPearl bereits seit über einem Jahr bei Ani-Network und hoffe, dass ich das noch länger sein kann. Ani-Network hatte in diesem Jahr keinen einzigen Ausfall, der Webspace und Traffic sind mehr als ausreichend, können aber auch erweitert werden. Und das tollste: nach ein paar Monaten bekommt man eine Toplevel (.de) Domain! Kostenlos :D



Dragosius setzt sich außerdem dafür ein, dass große Seiten nicht gelöscht werden. So hat er kurzerhand Mermaids Heaven kostenlos gehostet, als Magic diese vom Netz nehmen wollte. Zwar werden auf diesen Homepages nichts mehr geuppt, aber immerhin bleiben Bilder und Infos erhalten.
So suchen die Websiten Clamp-Net und Card-Captor-Sakura.de auch immer noch neue Webmaster, die die Seite übernehmen und weiterführen wollen. Wenn ihr also Interesse an einer Homepage habt, aber keine komplett neu Aufbauen wollt, ist das vielleicht was für euch?

Eine Liste, welche Anime Seiten gerade von Ani-Network gehostet werden, findet ihr hier.



15 Kommentare:

  1. Super Post Lulu,hats du echt gut Beschrieben Respekt.

    Lg Arina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke <3 schön, dass er dir gefällt *_*

      Löschen
  2. mhhhh steht da irgendwo... welche seiten sie aufnehmen. weil hab die befürchtung das ich da net so ankomme weil ich ja kein anime info seite oder dergleichen bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du brauchst auch keine Anime Info Seite zu sein ^.^
      Ich war damals mit Seelen Spiegel (Anime/Star GFX) auch auf Ani-Network gehostet und das ging völlig ok. Versuch es doch einfach mal und bewirb dich. Sollte es zur keiner Genehmigung kommen, was selten passiert, gibt es immer eine Begründung wieso und ab wann du evt gehostet wirst, aber in den meisten Fällen klappt es und dabei ist es egal welche Art von Page du hast ^.^
      Was soll schon groß passieren außer das ne Absage kommt? Also versuch es ruhig <3

      Löschen
  3. und nach mehreren monaten bekommt man eine eigene domain? ist ja nicht schlecht^^. aber 500mB mhhh schon wenig... hoffe datenbankspeicher ist unbegrenzt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn dir die 500MB zu wenig sind, kannst du diese auch erweitern lassen =) ist alles kein Problem.
      Aber mir reichen mit PinkPearl die 500mb locker.

      Löschen
  4. Mir wurde abgesagt. Immer. Schon die ganzen 7 Jahre die ich jetzt im Webdesign tätig bin, bekam ich entweder gar keine Antwort oder ein mal eine Absage.
    Keine Ahnung ob ich es mir einbilde, aber ich habe den Eindruck der liebe Dragosius kann mich nicht leiden. Ich hab mich diverse male mit Info-Seiten dort beworben, einmal wollte ich PrettyCure.info übernehmen - nie eine Reaktion.
    Also ich kann deine positive Meinung leider nicht teilen. Ich werde nie verstehen was ihr am Ani-Network alle so toll findet, denn mir kommt es einfach sehr negativ rüber weil mir nie geantwortet wurde. Eine Freundin von mir hat dasselbe erlebt, sie hatte sich nur einmal mit ihrer wirklich super guten Inuyasha-Seite beworben - einfach keine Antwort. Selbst nach zweimal nachfragen nicht.
    Für mich also eher eine traurige Bilanz ;(

    Einfach auch Jux würde ich mich ja gern nochmal bewerben, nur um zu sehen ob ich auch weiterhin vollkommen ignoriert werde...Aber ich mag meinen Hoster ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das find ich echt scheiße, aber mit irgendwem hatte ich das schon mal.. das sie "ignoriert" wurde bei fragen und wenn ich Dragosius angeschrieben hab bekam ich "sofort" ne Antwort damals.. fand ich da schon komisch O.o
      hm.. aber ich hatte wie gesagt nur posetive Erfahrungen ^.^"

      Löschen
    2. hmm ich kann auch nur positives sagen. Mir wurde auch immer gleich geantwortet.
      Aber ne feine Art ist das natürlich nicht :( wenigstens ne email mit ner Absage kann man dann verschicken..

      Löschen
  5. Oh ja, ich erinnere mich an meine Zeit, in der ich total neidisch auf die von Ani-Network gehosteten Seiten war. Ich wollte auch immer so eine "hübsche" Leiste da oben haben, weil ich diese immer mit guten, großen Seiten verbunden habe. xD
    Allerdings hat es sehr lange gedauert, bis ich überhaupt in der Lage war auf einen FTP-Hoster umzuziehen und na ja..für mich war Ani-Network irgendwie auch unerreichbar.

    Lange Zeit war ich auf CW-City, heute bin ich mit Taess sehr zufrieden. :) Außerdem würde mich die Netzwerkleiste heute total stören. |D
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. =) Die Netzwerkleiste muss man heute ja nicht mehr einbauen. Es reicht nun ein kleiner Button =) Deshalb hab ich auf PinkPearl auch keine mehr <3

      Löschen
  6. Ich denke Ani-Network ist durchaus von beiden Seiten zu betrachten. Ich selbst bin schon lange bei Ani-Network. Damals habe ich mich dort beworben, weil ich einfach von meinem alten, werbelastigen Hoster verabschieden wollte. Ich wurde auch genommen, unter der Voraussetzung, ich passe meine Seite auch an Fire Fox an (damals nutzte ich nur Internet Explorer). Hab ne Freundin um Rat gebeten und schon war ich auf Ani-Network. Und mit dem Hoster bin ich durchaus zufrieden, keine Werbung, wirklich sehr, sehr wenige Ausfälle. Aber ich gebe auch zu, dass Dragosius durchaus schwierig sein kann. Man sollte schon etwas von seinem Handwerk (also Websitegestaltung, html und der ganze Kram) verstehen. Ich finde es ügrigens auch sehr gut von Dragosius, dass er sich alter Seiten annimmt, bevor sie verschwinden. Ich finde es nämlich gerade im Info-Bereich mittlerweile sehr schade, dass einige wirklich gute Seiten einfach nicht mehr existieren. Und lieber eine tote Info-Seite als gar keine Info-Seite. So denke ich zumindest. Übrigens braucht man seit ner Weile die Netzwerkleiste bei Ani-Network nicht mehr ^^. Manchmal war es wirklich schwer, die passende Farbe zu finden XD.

    Taess soll übrigens genauso gut sein. Hab selbst dort keine Website (meine beiden sind auf Ani-Network gehostet), aber ich kenne Leute, die ihre dort haben.

    LG Juri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte PinkPearl kurze Zeit auch auf Taess.
      Taess ist nicht schlecht, aber Ani-Network find ich besser.
      Taess hat öfter Ausfälle als Ani-Network, und den Support find ich auf Ani-Network besser.
      Aber das ist natürlich ansichtssache =)

      Löschen
    2. Ich persönlich kann mich bisher auch nicht beklagen und kam mit Drago auch immer gut zurecht. Habe aber leider von Freundinnen halt auch gegenteiliges gehört. Wechseln möchte ich persönlich aber nicht, solange ich die Möglichkeit habe dort zu bleiben ^^.

      Löschen
  7. Vielleicht hilft es einigen, da das Thema ja doch immer aktuell ist:

    Ich möchte euch hiermit von Pytal abraten. Ich hab dort seit Jahren sehr zufrieden viele Seiten gehostet, alles war immer wunderbar, bis heute.
    Gestern wollte ich mal wieder nach dem Rechten auf meiner Webseite (winx del magica) sehen und sie war weg. Einfach weg, nicht deaktiviert, wie es passiert wenn man sich bei Pytal länger nicht eingeloggt hat, sondern einfach verschwunden.

    Nun habe ich im Forum nachgefragt und muss von Dritten (ganz normalen Usern, nicht dem Verantwortlichen selbst) erfahren, dass meine Webseite mit Maleware belastet war (kommt bei vielen Webseiten durch Cutenews vor). Aus diesem Grund wurde sie vom Admin/Leiter der Seite gelöscht. (warscheinlich gelöscht, so vermuten es die User die mir geantwortet haben, vom Support hat bisher niemand reagiert)
    Wirklich einfach gelöscht, ohne Hinweis an mich bezüglich des Grunds oder gar einem Backup.

    Somit sind nun sämtliche Datein weg, ich darf alles neu installieren und einrichten.

    Überlegt euch also zweimal, in wessen (Hosting-)Hände ihr eure Webseiten legt, denn offenbar wird Datenschutz und -sicherheit nicht so groß geschrieben in dieser Branche. Wenn der Verantwortliche was gegen eure Seite hat, hat er offenbar auch die Macht damit zu tun, was immer ihm beliebt.

    Ich werde Pytal nun für immer verlassen, meinen Account dort löschen und meine Webseiten in Zukunft woanders hosten.
    Ich hoffe die kleine Geschichte gibt einigen etwas zu denken und hilft, die richtige Entscheidung zu treffen ;)

    AntwortenLöschen

Coprights @ 2016, Blogger Templates Designed By Templateism | Distributed By Gooyaabi Templates