Abonniere die Beiträge von PinkPearl Info

EMail Adresse hinzufügen

Teile dich mit!

Verwende den Hashtag #ppiupdate in den Sozialen Medien (wie zum Beispiel Twitter), um Besucher auf deine Updates aufmerksam zu machen.
Mehr Infos...

Dienstag, 10. September 2013

FileZilla!?

Prima Murasakibara
Heut wird mir (Prima) die Ehre zu Teil, meinen 1.Gast-Post zu veröffentlichen.
Ich bin irre aufgeregt und hoffe sehr ich kriege das hin..
Lulu meinte, Tutorials könnten vielleicht "mein Ding" sein (also so hat sies nicht gesagt XD)..also dachte ich, ich kann es ja mal probieren. Das Thema: FileZilla.

Was ist FileZilla?
FileZilla ist eine Reihe von Computerprogrammen zur Dateiübertragung mittels FTP und SFTP. Sie wird als freie Software für WindowsMac OS X und Linux angeboten.Quelle: Wikipedia
Easy erklärt: Es handelt sich um ein für jedem frei zugängliches FTP Programm.


Wozu dient es?
FTP Programme werden von uns Website Besitzern dazu genutzt, Dateien auf den Server hoch oder herunter zu laden. Auch kann man diese dann ändern - egal ob HMTL-, PHP-Dateien oder Bilder. Mit anderen Worten: man stellt mit diesem Programm eine Verbindung zum Server her.


Kostet das was?
Nein. FileZilla ist kostenlos. Ich selbst benutze es seit etwa dem Jahr 2005.


Schön und gut...Nun weiss ich ja was es ist aber..
Wo bekomme ich es her?
Da seit ihr im Internet schon mal nicht falsch *lol* Hierfür würde ich glatt mal sagen :" Filezilla.de"
Dort könnt ihr es dann für das Betriebssystem ziehen (bei den meisten wird das Windows sein), das ihr benutzt.

Downloaden und installieren ist eigentlich, wie bei den meisten Programmen, auch nur eine Sache von wenigen Klicks.

So sieht Filezilla aus, wenn wir es öffnen


Verwendung
Nun gehen wir mal davon aus ihr habt das Programm installiert, geöffnet und möchtet nun eine Verbindung zu eurem Server herstellen um gleich mal eine Datei hochzuladen.
Dazu gehen wir wie folgt vor:


1. Wir suchen unsere Server Daten zusammen die wir von unserem Hoster bekommen haben
Da ich jetzt nicht für alle Anbieter sprechen kann: Ich persönlich habe meine ganzen Daten im Admin-Center, das ich über eine URL und durch Eingabe meines Nutzernamens und des Passworts einsehen kann. Bei Ani-Network bekommt ihr eure Daten per E-Mail zugeschickt. Ansonsten sucht ihr bei eurem Hoster nach dem Wort "FTP".


2. Wenn wir unsere 7-Sachen beisammen haben, schauen wir uns unser FileZilla Fensterchen mal an.


Am Schnellsten ist es, wenn wir auf den "Kasten" (siehe Bild) oben links in der Symbolleiste klicken. (A)
Anschließend klickt ihr auf "Neuer Server" (B)
Zusammen mit dem Fensterchen, das eure Daten haben möchte, erscheint links in der Liste mit den Servern "Neuer Server" (C).

Für Anfänger reicht der Tab "Allgemein" aus - die Anderen benutze ich auch nicht.
Ihr gebt also die Adresse eures FTP Hosters (Server) ein. Bei Funpic wäre es z.B.: "ftp-web.funpic.de"
Dann könnt ihr die Verbindungsart ändern oder sie auf Normal lassen.
Darunter gebt ihr dann euren Nutzernamen und das Passwort ein, das ihr für den FTP Zugang gewählt hab. Der Name ist meistens bereits von eurem Hoster festgelegt. Das Passwort könnt ihr oft selbst wählen und zwar dort, wo ihr euer FTP auch aktivieren könnt.

Klickt auf ok! Somit haben wir die Voraussetzung für eine Verbindung zum Server geschaffen!*-* Super einfach oder?


Nun gibt es zwei Arten, wie wir uns verbinden können:
  1. Oben auf das Server Symbol klicken (roter Kreis A im obigen Bild) Klicke den Namen des Servers an (entweder Doppelklick oder danach auf "Verbinden")
  2. Wenn ihr mehrere Server habt (so wie ich) und ihr wollt schnell eine Verbindung herstellen, dann klickt auf den kleinen Pfeil der nach unten zeigt, direkt neben dem Server Symbol. Er zeigt euch dann alle Server namentlich an und ihr könnt mit einem raschen Klick sofort drauf zugreifen.


Puh das wäre erledigt.Was jetzt noch fehlt ist:

Wie lade ich Dateien hoch bzw runter?
Ja das ganze könnt etwas verwirrender aussehen als es ist... Denn glaubt mir, einfacher geht es kaum. Sogar ich kann das! Ihr klickt also wie oben beschrieben auf den Server (eure Website), auf den die Datei drauf soll.
RECHTS im Fenster wird nun der Server angezeigt. Also das, was NICHT auf eurem PC ist, sondern auf dem Server selbst (anfangs wird das wohl noch ziemlich leer sein). Wenn man nun z.B. die index.html hochladen möchte, muss man sie im LINKEN Fensterchen finden.
Ihr sucht da also nun den Ordner und die Datei raus, die ihr auf eurer Website haben wollt.
Habt ihr sie gefunden, klickt ihr die Datei an. Ihr könnt sie mit einem Doppelklick auf den Server befördern, oder:
Rechtsklick auf der Maus ganz oben das erste mit dem roten Pfeil Symbol (hochladen). Dann könnt ihr unten zusehn, wie schnell die Datei auf den Server wandert. Ihr könnt die Dateien auch per DragNDrop auf euren Server ziehen.

Runterladen bzw. downloaden funktioniert fast genau so.
Ihr sucht die Datei im RECHTEN Fensterchen raus, Rechtsklick mit der Maus und "herunterladen", oder eben wieder per DragNDrop.

Das wäre so denke ich mal die wichtigsten Basics...
Zumindest ist das eigentlich alles was ich mache. Ich hoffe das hat einigen, die rätselnd davor standen vielleicht ein klein wenig geholfen?

Zum Abschluss bleibt zusagen:
Ich bedanke mich für diese tolle Chance von Lulu mitmischen zu dürfen...
bedanke mich nochmal bei allen Helfern fürs fleißige Berichten über mich und meine Seite
uuuuund...bitte...wenn etwas unverständlich ist sagt bescheid, damit ich es nochmal überarbeiten kann.
Ich freue mich über Lob so wie Kritik, damit ich beim nächsten Mal (wenns eines gibt) etwas besser auf eure Bedürfnisse eingehen kann *verbeug*
Eure Prima

9 Kommentare:

  1. Nya, mit Filezilla seine Homepage hochzuladen ist nun nicht die Welt. Aber alles gut erklährt~

    Mich interessiert zur Zeit ja vorrangig wie man es abstellt das Filezilla alle paar Minuten die Verbindung trennt und zwar bei der neusten Version, da ich immer nur Anleitungen für ältere Versionen finde wo manches gar nicht mehr vorhanden ist, was da beschrieben wird ><

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist das zufällig das hier, was du meinst? :)

      http://forum.hostek.com/showthread.php?230-How-to-disable-FTP-timeout-in-Filezilla

      Außerdem wenn es lang dauert, wenn du reconnectest, dann liegt es normalerweise an deinem Server ;)

      Löschen
    2. uh ich bedanke mich x3, sowas offensichtliches >< *kopf@tisch*

      Löschen
  2. Prinzipiell gesehn is das aber auch nicht weiter tragisch..
    Wenn du nämlich auf die hochzuladene datei doppelklickst,stellt er die verbindung wieder her und läd es hoch..
    Dauert dann halt 3 sekunden länger als wenn die verbindung schon da wäre..Aber die welt ist das nu auch nicht.
    demnach find ichs nicht nötig da gross was zuändern.Ging aber in alten versionen auch schon so.

    Hab jetze ma geguckt aber nichts gefunden um das zuändern.Weder bei den generellen einstellungen noch bei den einzelnen einstellungen der server.Aber wie gesagt,ich persönlich brauche das auch nicht^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt schon~. Ich fands aber dennoch sehr störend, weshalb ich filezilla nicht mehr nutze.

      Dennoch gutes Tut ^^

      Löschen
    2. danke^^

      geplant sind noch 2 weitere.aber ob die on komm bleibt noch fraglich glaub ich XD
      (also nciht zum thema ftp XD)

      Löschen
    3. Zu welchem Thema denn? :)

      Löschen
    4. na ja nichts besonderes^^
      sind 2 dinge,die für leute die das schon länger benutzen offensichtlich sind..
      Aber sollts mal neulinge geben in dem programm XDD
      weiss nicht ob ich da so verraten soll'-'
      Weiss ja nicht mal wirklich ob lulu die immernoch haben will die tuts XD
      *immer angst hab zu versagen*XD

      Löschen

Coprights @ 2016, Blogger Templates Designed By Templateism | Distributed By Gooyaabi Templates